Maritime Bekleidung Berlin-Charlottenburg

Maritime Bekleidung Berlin Charlottenburg- Im Hamburger Laden bekommen Sie maritime Moden, Segelbekleidung und Arbeitskleidung für verschiedene Berufe. Neben traditioneller Zunftbekleidung findet man Ausstattungen für die Gastronomie, Medizin und Industrie.

 

Traditionell ist der Hamburger Laden der Berufsschifffahrt und dem Wassersport bis heute eng verbunden. Funktionelle Segelbekleidung für Binnengewässer, Küste und Hochsee gehört genauso zum Angebot, wie Berufsbekleidung für Seeleute. Die lange Tradition des Familienbetriebes hat den Hamburger Laden weit über die Grenzen Berlins bekannt gemacht. Beste Qualität und gute Beratung zeichnen das Fachgeschäft seit je her aus.

 

Schon anno 1886 war der „Hamburger Laden“ auf der Berliner Fischerinsel ansässig. Von einem Hamburger Schneidermeister gegründet, stieg der Bedarf nach Arbeitsbekleidung für die Berufsschifffahrt stark an. Berlin wuchs und viele Güter kamen über die Wasserwege in die Stadt. Man schickte die Leute zu dem „Hamburger in den Laden“. So ist der heutige Name entstanden.

 

Inzwischen ist der Hamburger laden eines der ältestes Spezialgeschäft für Berufsbekleidung Segelbekleidung und Freizeitbekleidung in der Hauptstadt. Seit den siebziger Jahren stattet der Hamburger Laden auch Film- und Theaterproduktionen mit passendem Outfit aus. Firmenkunden können spezielle Arbeitsbekleidung veredeln und bedrucken lassen.

 

Maritime Bekleidung Berlin-Charlottenburg

 

Maritime Bekleidung Berlin-Charlottenburg- Strickmoden für kalte Tage in der Stadt und an der See

 

Hochwertige Strickmoden namhafter Hersteller warten auf Sie. Erhalten Sie Mützen, Schals und warme Troyer Pullover aus reiner Schurwolle, nicht nur für die kalte See. Bretonische Streifenshirts und Fischerhemden für den klassischen Seemannslook. Seit 2009 gibt es auch Pfadfinder-Kleidung.

 

Die original „Colani Jacke“ für alle Wetterlagen erhalten Sie im Hamburger Laden. Die traditionelle Seemannsjoppe, wird im Original exklusiv in Schleswig Holstein genäht. Mit einem Tuch, das sonst nur der Marine zur Verfügung steht. Hinzu kommen Sicherheitsschuhe, Ausstattungen für Wind und Wetter, sowie alles zum Wandern.

 

Abgerundet wird das Angebot durch Geschenkartikel und allerlei Accessoires mit maritimem Touch. Sogar Postkarten bekommen Sie im Hamburger Laden, falls Sie vergessen haben, vom Urlaubsort zu schreiben. Am besten Sie schauen selbst einmal vorbei und überzeugen sich vom hochwertigen Angebot und der kompetenten Beratung des Berliner Fachgeschäfts. Der „Hamburger Laden“ – seit über 125 Jahren – immer eine Bootslänge voraus. Bei Wind, Wetter und an der See.

 

Webseite